Skip to main content

Piratenparty Kindergeburtstag: Top-Ideen für unvergessliche Momente!

Kinder lieben Piraten und all den damit verbundenen Spaß und Abenteuer. Eine Piraten-Themenparty beim Kindergeburtstag begeistert nicht nur die Kleinen, sondern macht auch den Erwachsenen Spaß!

Der Geburtstag steht bevor! 1, 2, 3, 4, 5, 6 Jahre?

Damit die Piratenparty zum unvergesslichen Moment wird!Kinder lieben Parties und genießen es meist, Gastgeber zu sein:

Die Freunde aus dem Kindergarten oder der Schule kommen mit nach Hause und es wird rundgehen! Doch neben dem Freispiel, Herumlaufen und Rumalbern ist es auch wichtig, Programm zu haben.

Doch was genau tun?

Die meisten Kindergeburtstagparties werden unter ein Motto gestellt. Einladungen, Deko und manchmal sogar auch Kostüme werden danach ausgerichtet.

Doch wie soll man das angehen?

Es ist nicht nötig einen teuren Partyanimateur zu bestellen.

Oftmals verlangen die pro Stunde bis zu über 80 €.

Das macht bei einer 4-stündigen Piraten-Geburtstagparty rund 320 € – damit jemand anderer das Programm bestimmt?

Nein, das muss nicht sein!

Mit nur einem Bruchteil von diesem Geld kannst du locker einige Requisiten und Partyutensilien kaufen und eine geniale, individuell abgestimmte Party für dein Kind und seine Freunde schmeißen!

Es gibt zahlreiche Ideen um eine Kindergeburtstag-Piratenparty unvergesslich zu machen!

Wir zeigen Dir hier, wie Du mit ein paar einfachen Piratenparty-Spielen so richtig schöne Momente zaubern kannst.

Hier findest du alles rund um „Piratenpartys“ für Kinder von 1 bis 6! 🙂

Was immer dazu gehört: Die große Piratentruhe!

Verwendungszwecke für die Piraten-Geburtstagsparty

Spielzeug in Truhen lagern

Lass Dich gleich inspirieren und finde Ideen für das jeweilige Alter:

Piratenparty-Kindergeburtstag: ab 1 Jahr

In diesem Alter lieben Kinder es in Truhen und Kisten zu sitzen, sich hoch zu ziehen und verstecken zu spielen.

Hand aufs Herz:

Ist dein Kind nicht der größte Schatz in deinem Leben?

Warum nicht deinem Kind eine Spielschatztruhe zum Kuckuck-Spielen, zum auf-und-zu-Klappen und aufbewahren der Spielsachen schenken?

Weitere Ideen für Einjährige:

✔ Ein kleines Schwimmbecken mit kleinen Bällen fülllen und Kinder darin „Plantschen“ lassen.

✔ Einen „Bälleraum“ machen mit Bällen aller Art, groß und klein!

✔ Viele Papprollen und alten Karton in den Raum geben, Kinder lieben es zu reißen und rollen.

Piratenparty-Kindergeburtstag: ab 2 Jahren

Jeder Gast legt sein Geschenk am Anfang der Party in die große Truhe. Das Geburtstagskind öffnet dann später eine wahre Schatztruhe voller persönlicher Geschenke. Die freudige Aufregung dabei spüren sogar schon die Kleinsten!

Idee 1: Einen Tisch komplett mit Papier zukleben und die Kinder mit Ölkreiden darauf malen lassen.

Geheimtipp:

Kleb auch die Unterseite des Tisches ab. Ich verwende immer ein Malerband zum Abkleben.

Du wirst merken, das kommt super gut an, die Kinder verbringen oft Stunden unter dem Tisch und malen quasi „nach oben“.

Idee 2: Macht einen Sitzkreis mit den Kindern, das können sie meist in dem Alter schon gut.

Wenn viele Eltern mit dabei sind, nehmen sie einfach die Kinder auf den Schoß. Wenn ihr einen große Schatztruhe habt, darf sich ein Kind hineinsetzen und „verstecken“. Ich gehe immer sicher, dass die Kinder niemals unbeaufsichtigt die große Truhe und Schlüssel haben, ich verstecke den Schlüssel einfach unerreichbar.

Außerdem lasse ich bei dem Kreisspiel den Deckel offen, ein Kind setzt sich einfach hinein und beugt sich nach unten, so ist es auch gut versteckt. Den Deckel zu machen könnte manchen Kindern zu viel sein!

Singt nun: (* Name individuell einsetzen)

Uns´re *Nina ist verschwunden,

haben keine *Nina mehr!

Ei, da ist die *Nina wieder! (*Nina schaut wieder aus der Kiste heraus.)

Tralalala lalala! (klatschen)

Schau Dir am besten auch dieses Video dazu an:

Piratenparty Kindergeburtstag ab 3 Jahren

Hier ist eine spannende Idee…

… so geht eine „Schatzsuche“ für Kinder mit 3 Jahren:

Wieder sind viele kleine Geschenke oder Süßigkeiten in der Piratentruhe. Doch – Oh Schreck! (Schau verwundert, die Kinder werden gleich drauf einsteigen.)

Die Piratentruhe ist weg! Wo kann sie nur sein?

Zusammen mit den Erwachsenen machen sich die Kinder auf um im ganzen Haus/Garten nach der Geschenke-Piratentruhe zu suchen! Begleite die Kinder Schritt für Schritt und suche selbst mit.

Lustig ist es, auch an „unmöglichen“ Orten zu suchen: Zum Beispiel an der Vorhangstange, in der Mikrowelle oder im Schlüsselloch. Kinder in diesem Alter haben bereits einen guten Sinn für Humor.

Tipp: Stell sicher, dass alle Kinder vorher die tolle Truhe gesehen haben, denn sonst wissen sie vielleicht gar nicht, worum es  bei der Suche geht.

Und zum Schluss:

Hurra, die Truhe! Du kannst so tun, als würdest du sie gar nicht sehen. Die Kinder werden herumschreien und sich irrsinnig freuen, während du dich etwas „dumm stellst“, im Kreis drehst, oben und unten suchst… bis auch Du sie gefunden hast!

Viel Spaß! Lass deiner kreative Ader freien Lauf. Ein unvergesslicher Piratenparty Kindergeburtstag!

 

Piratenparty Kindergeburtstag ab 4 Jahren

Hier bietet es sich ideal an, die Piratentruhe voller Goldmünzen (entweder Plastik oder Schokolade) zu füllen. Kinder mit vier Jahren sind nur noch sehr selten in der oralen Phase, das ist die Zeit, in der sie alles in den Mund nehmen.

Dazwischen werden lauter kleinere Geschenke „vergraben“. Somit hat das Geburtstagskind eine Menge Wühl- und Suchspaß, all seine Geschenke aus zu graben.

So gelingt es:

Neulich habe ich einem kleinen Jungen ein Piraten-Playmobil-Schiffs geschenkt. Ich habe es schon vorher aus der Schachtel genommen und die kleinen Teile einzeln in die Kiste mit den Goldmünzen gelegt. So hat er jedes Teil extra heraus gewühlt! Das war ein Spaß, und seine Freunde haben dann mitgeholfen.

Du kannst auch Puppengewand verstecken, kleine Autos, Augenklappen für spätere Spiele…

Schatzsuche für 4-jährige

So bereitest du sie vor und führst sie durch:

  1. Mache von etwa 8-10 Orten im Haus ein Foto und druck es aus, A4 ist meist eine gute Größe. Tipp: Drucke auf Karton oder laminier die Fotos, damit sie es aushalten, von vielen Kinderhänden angegriffen zu werden :-). Orte können sein: Eine Lampe, ein bestimmtes Fenster, ein Bett, Kühlschrank …
  2. Dann nummeriere die Fotos, sodass du nicht durcheinander kommst, denn jetzt geht es los.
  3. Spann eine Schnur im dem Zimmer auf, in dem ihr feiern werdet. Das Foto mit der Nummer 1, z.B. der Wäschekorb, hängst du mit einer Wäscheklammer an die Leine. Wenn die Schatzsuche los geht, zeigst du es allen Kindern und gibst ihnen den Auftrag, diesen Ort im Haus zu suchen.
  4. Wo kann er wohl sein? Dein Kind wird sicher zum „Schatzsuch-Anführer“ und erkennst den Ort recht schnell. Gemeinsam machen sich alle nun zum Wäschekorb auf und… finden dort das nächste Foto! Es zeigt zum Beispiel die Küchenuhr. Nun machen sich alle auf zur Küchenuhr, und… Richtig! Dort hat sich das nächste Foto versteckt…
    … so folgst du mit den Kindern der Fotospur, bis ihr die Schatztruhe findet.
  5. Ihr findet die Schatztruhe bei der letzten Station! Natürlich ist sie prall voll gefüllt, die kleinen Piraten haben sich einen Belohnung verdient.
Piratenparty Kindergeburtstag

Piratenparty-Kindergeburtstag: ab 5 Jahren

Kinder in diesem Alter lieben das Rollenspiel. Sie halten Spannung und Abenteuer aus, fordern es direkt ein. Sie verstehen längere Geschichten und lieben es, selbst Teilnehmer und Abenteurer zu sein. Die Piratentruhe könnte Teil einer recht großen Piratentruhe sein.

Eine Schatzkarte führt die Kinder durch verschiedene Stationen bis zu einem guten Versteck, wo sie schließlich die große Truhe entdecken!

In der Truhe könnte das große Geburtstagsgeschenk sein, oder auch Goldmünzen, Piratenhüte, Augenklappen, …

Abenteuer und Spaß sind somit vorprogrammiert!

An diesen Piratenparty Kindergeburtstag werden sich Dein Kind und auch seine Freunde wahrscheinlich ihr Leben lang erinnern!

Und so geht es:

Lies oben die Schatztruhe für Vierjährige und passe sie für 5 bis 6-Jährige an. Da die Kleinen nun schon etwas älter sind, bieten sich folgende Variationen besonders an, um für zusätzliche Spannung und Spaß zu sorgen:

✔ Statt den Foto-Karten kannst du kurze Text oder Wörter schreiben, die die Kinder schon lesen können. Manche können in diesem Alter schon lesen!

✔ Lass die Kinder etwas selbstständiger sein und greife nur ein wenn nötig.

✔ Anstatt der Wäscheleine kannst du auch ein großes Papier nehmen (z.B. A2-Format) und einen Wohnungs- oder Hausplan zeichnen. Dann schreibst du 1, 2, 3, usw. hinein und das sind die jeweiligen Stationen.

Puzzle: Mach ein Foto von der Schatztruhe im Versteck, drucke es aus und zerschneide es in so viele Teile, wie du Stationen planst. An jeder Station finden die Kinder nun ein Puzzle-Teil. Wenn sie alle Teile haben, sehen sie sofort wo sich die Truhe versteckt hat und erobern den Schatz!! Auf geht´s!

Geburtstagsparty Schatzsuche

Große Piratentruhe für große Kinder und große Geschenke

Der große Partyknüller für den Höhepunkt der Schatzsuche: Diese Piraten-Schatzkiste lässt sich dank ihrer Maße ideal verstecken: Hinter Büschen, Vorhängen, im Kochtopf-Kasten und unterm Kopfpolster. Dank der edlen Fertigung wirkt sie unglaublich piratisch-realistisch.

 

Nur für echte Piraten-Kinder: Holz – Schatzkiste mit Geheimfach

Schatzkiste Annika misst 50cm x 40cm x 44,2 cm und ist somit Ideal geeignet zur Aufbewahrung von Lego, Playmobil, Stofftieren und anderen Spielsachen. So macht Ordnung halten richtig Spaß – Kinder lieben bespielbare Materialien, zu denen sie sich Geschichten und Abenteuer ausdenken können. In eine Piratenschatztruhe wird mit Sicherheit lieber weggeräumt, als in eine gewöhnliche, langweilige Holzkiste.

Schatzkiste Annika ist farblos lackiert und dank ihrer Furnierschichtholzplatte, Birke 16mm, richtig stabil und sogar für wildere Piraten-Spiele geeignet: Sie ist ist bis zu 70kg belastbar. Somit kann sich ihr Kind sogar auf den robusten Teppich, der die Kiste bezieht, drauf setzen! (Oder auch gedacht für erschöpfte Erwachsenen-Piraten als Rastplatz.)

BONUS: Noch dazu hat Schatzkiste Annika eine integrierte Spardose mit Einwurf und mechanischem Drehverschluss im Deckel, dieser ist abnehmbar, so dass keine gefährlichen Klemmstellen entstehen.
Die Piraten-Schatztruhe ist metallfrei gearbeitet  und hat den Transport an den Außenseiten mit stabile Juteseile.

Kannst du es vor dir sehen, wie die Augen deiner Kinder leuchten, wenn sie den doppelten Boden als Geheimfach entdecken?

Kindergeburtstag Piratenparty: Zubehör

Edelsteine

 

Muscheln

 

Goldmünzen


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *